Atlantis

Dan Rather One Dollar Store Nam June Paiks Atelier Staten Island Ferry Boardwalk, Dezember Cheyenne Diner, Samstagmorgen Roter Van Drugstore Sonntagmorgen Cutlass Supreme Benetton und Bus Shopper Sheryls Fenster Daytime Talk Father Mettes Geburtstag Boardwalk Lips uptown Gretas Bar Miss Tennessee 1989 Miss Liberty wrong way Ferris Wheel Lockheed Assembly Welcome View of the World Dan Ellsworth for Sheriff F-Train Eastbound Prozession

Atlantis

Es gibt in Deinem Kopf immer Bilder von diesem anderen Ort, weit weg, weit in der Zukunft, ein Ort, den man nur erreichen muss. Sie legen sich wie eine Folie über alles was Du siehst, und Du könntest dort sein ohne wirklich hinzufahren. Wie in diesem Film, wo die Leute nie ankommen, überall ist es besser wo wir nicht sind…

Einmal am Ziel kommt man natürlich nirgendwo an, und wenn, dann wäre man wieder ganz am Anfang. Aber es geht ja auch nur ums Unterwegssein.

Die Arbeit entstand im Winter 1989/1990 als Buch und Ausstellung, während einer Reise durch ein fremdes, vertrautes Land – kaum ein anderes hat so sehr sein Bild von sich ins allgemeine Gedächtnis eingepflanzt. Der Text zur Arbeit entstammt zwei Dialogen von Platon, und enthält Auszüge aus der Atlantissage.

Zurück